Massenbearbeitung Preise

Es wäre super, wenn man per Massenbearbeitung die Margen/Zuschlag% für Produkte setzen könnte. Dann kann man z.B. eine Lieferanteneinkaufsliste mit Einkaufspreise importieren, den VK leer lassen und per Massenänderung sagen "Zuschlag für alle 60%". Daraus sollten sich dann die VK's der Produkte selbst aktualisieren.

Ein Extra Sternchen gibt es, wenn der VK dann auch noch (einstellbar) gerundet wird, z.B. 1,-Fr, 5,-Fr genau usw.

  • Thorsten Schmitz
  • Oct 26 2018
  • Shipped
  • Admin
    Shanshan Zhang commented
    November 09, 2018 10:21

    Guten Tag Herr Schmitz

    Produktimport wird gerade neu gestaltet, womit Sie Preise aktualisieren können. Sie haben hier die Möglichkeit Einkauf- und Verkaufspreis durch Ihre Importdatei einzugeben. Marge/ Zuschlag wird durch bexio berechnet. 

    Mit freundlichen Grüssen 

    bexio Product Management 

  • Thorsten Schmitz commented
    December 18, 2018 10:32

    Die Idee ist aber genau anders herum. VK leer lassen und den Zuschlag angeben, damit der VK daraus berechnet wird. So könnte man über den gesamten Produktkatalog mit dem gleichen Zuschlag beginnen.

  • Admin
    Shanshan Zhang commented
    18 Feb 09:58

    Gerne möchte ich Sie über den neuen Produktimport informieren, womit Sie Preise aktualisieren können. Wenn Sie Einkauf- und Verkaufspreise importieren, werden Zuschlag und Profitmarge nach der bestehenden Logik für Sie berechnet.


    Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


    Freundliche Grüsse

    bexio Product Management

  • Thorsten Schmitz commented
    18 Feb 10:06

    Bitte lesen Sie die Tickets richtig und versuchen Sie sie zu verstehen, bevor Sie sie auf "shipped" setzen!!

    Die implementierte Logik "Eingabe EK und VK, Marge berechnet" konnte der Import schon vorher! Da hat sich nichts geändert.

    Die Idee ist "Eingabe EK und Marge, VK berechnet"!

  • Thorsten Schmitz commented
    18 Feb 10:33

    Als Ergänzung: Imports/Exports nerven grausam, weil die Formatierung von Sonderzeichen nie korrekt funktioniert. Habe gerade meinen Produktkatalog testhalber exportiert und alle Sonderzeichen sind zerwürfelt. Und das ist extrem lästig bei längeren Produktbeschreibungen.

    Für mich kommt Import/Export als Lösung nicht in Frage. Ich mache einen Import genau einmal und möchte meinen Produktkatalog dann in Bexio verwalten. Sonst kann ich ihn auch gleich in Excel führen.

    Das ist nicht zu Ende gedacht.