Löhne zu unterschiedlichen Tagen - Buchungsjournal

Ich habe bei Kunden leider immer wieder verschiedene Auszahlungstage bei den Löhnen. (interne Gründe). Daher kann es als Beispiel sein, dass 4 von 5 Löhnen per 30.5. ausbezahlt werden und der fünfte vielleicht erst per 15.6. Wenn ich die Löhne dann mit dem Buchungsjournal (ist ja erst möglich wenn der der Monat Mai abgeschlossen ist) verbuchen will, stimmt mir natürlich die Bankkontoabstimmung nicht, weil es mir alle Löhne auf einmal ausweist. Ich müsste ja entsprechend einen Export für den 30.5. 4 Mitarbeiter resp. für den 15.6. 1 Mitarbeiter zur Verbuchung haben. Somit muss ich das ganze Journal immer auseinander nehmen, um die Zahlungstermine korrekt abbilden zu können. Das mag ja vielleicht wegen einer verspäteten Zahlung gehen, wenn der Kunde aber mehrere hat, artet das echt in Arbeit aus..

 

  • Colette Boillat
  • Jun 14 2018