Eingabe des BVG Abzugs in Prozent anstelle von CHF

Die Berechnung des BVG-Abzugs in Prozent ist je nach BVG-Versicherer unterschiedlich. Aus diesem Grund bietet jeder Versicherer auch die Möglichkeit, den Beitrag als Fixbetrag zu berechnen und abzuziehen.

Wir haben uns dazu entschlossen, den Abzug in Prozent aufgrund der Komplexität nicht zu implementieren.


  • Marius Kreis
  • Aug 24 2017
  • Will not implement
  • Marco Konrad commented
    December 28, 2017 16:30

    Das macht doch überhaupt keinen Sinn. Ich habe einige Stundenangestellte. Da gibt es keine fixen BVG Beträge. 

    Die Lohnbuchhaltung mit Bexio ist also unbrauchbar.

  • Admin
    Marius Kreis commented
    January 05, 2018 09:51

    Sehr geehrter Herr Konrad

    Wir haben Ende Dezember zwei neue Lohnarten für den FAR (Flexibler Altersrücktritt) und VRM (Vorruhestandsmodell) hinzugefügt, die beide in % auf der AHV-Basis berechnet werden.

    Der Unterschied ist die Obergrenze bei VRM. Mit diesen Lohnarten lässt sich ein variabler Abzug für eine Rentenversicherung realisieren.