Ferien- und Überzeitsaldo auf Lohnabrechnung ausweisen

Für die Mitarbeiter müssen wir den Ferienbezug und den Feriensaldo auf der Lohnabrechnung ausweisen können. Das wäre vielleicht mit zusätzlichen Lohnarten möglich?

  • Wilma Achermann
  • Jan 23 2018
  • Shipped
  • Aug 19, 2020

    Antwort von bexio

    Liebe Frau Achermann, liebe Kunden

    Mit dem letzten Update haben wir eine einfache Funktion eingeführt, um die bezogenen Urlaubstage Ihrer Mitarbeiter in unserer Lohnbuchhaltung zu hinterlegen. Neu werden die auf dem Mitarbeiter unter Beschäftigung hinterlegten Ferientage direkt auf der Lohnabrechnung angezeigt und über die Werte “bezogene Urlaubstage” und “verfügbare Urlaubstage” auf dem PDF-Export ausgewiesen.

    Bezogene Urlaubstage können Sie ganz einfach direkt in der Lohnabrechnung hinterlegen und damit das Total der noch offenen Tage anpassen. Die Darstellung auf dem PDF-Export können Sie über die Einstellungen im Unternehmen unter "Sonstiges" > "PDF-Lohnabrechnung-Layout" aktivieren und auch wieder deaktivieren.

    Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

    Liebe Grüsse aus Rapperswil
    bexio | Kira

  • Markus Gregorich commented
    21 Apr 02:54pm

    Ave,


    Es wäre auch sehr gut, wenn der Mitarbeiter sieht, dass er im Monat die Soll-Stunden noch nicht erreicht hat!

    Griessli
    Greg

  • Andrea Lüchinger commented
    12 Mar 12:48pm

    @Bexio: Gibt es hier News von Eurer Seite?

  • Cedric Bolliger commented
    17 Sep, 2019 07:27pm

    Wann kann endlich mit der Umsetzung gerechnet werden? Ich finde dieses Feature ist längst überfällig....

  • Remo Renatus commented
    16 Nov, 2018 03:02pm

    Wann kann man mit einer Umsetzung des seit Januar 2018 geplanten Vorhaben rechnen?

    LG Remo

  • Marius Kreis commented
    17 Apr, 2018 03:05pm

    Ein Feriensaldo ist für Mitarbeiter im Stundenlohn bereits umgesetzt. Wenn die Auszahlung des Ferienguthabens nicht im gleichen Monat erfolgt, wird das aktuell erworbene Guthaben auf der Lohnabrechnung aufgeführt.

  • +49