Gerne würde ich jedem Mitarbeiter direkt von Bexio aus die Lohnabrechnung pro Monat per Mail zusenden können. Dabei wäre es wichtig, dass ich dies mit einer Massenmail-Funktion machen könnte.

Unsere Mitarbeiter möchten die Lohnabrechnung nicht mehr per Papier erhalten. Wenn ich alle § aber zuerst einzeln Downloaden  und dann einzeln per Mail versenden muss, ist das zu aufwändig. Eine Massenmail-Funktion aus Bexio würde die monatliche Arbeit vereinfachen und die Mitarbeiter 'glücklicher' machen. 

  • Priska Schoch
  • Dec 13 2017
  • Planned
  • Jan 8, 2019

    Admin Response

    Sehr geehrte Frau Schoch

     

    Vielen Dank für das Feedback! Die beschriebene Funktion ist für 2019 geplant.

     

    Freundliche Grüsse

    Marius Kreis

  • Priska Schoch commented
    December 15, 2017 16:21

    Guten Tag Herr Kreis, das freut mich zu hören! Besten Dank für die Information.

    Freundliche Grüsse

    Priska Schoch

  • Max Oldorf commented
    January 25, 2018 12:31

    Genau diese Funktion habe ich heute auch vermisst!

  • Phillip Tell commented
    January 28, 2018 20:16

    Als i Tüpfchen für den geplanten Lohnversand per Mail, wäre ein Add-on, um die Lohnabrechnungen verschlüsselt zu versenden. z.B. Anbindung an IncaMail,SeppMail oder dergleichen sehr nett. Leider wird immer wieder vergessen, dass die meisten Mails nicht verschlüsselt verschickt werden. Bei HR oder PY Daten immer ein gewisses Risiko. 

  • Bruno Gustavs commented
    April 10, 2018 06:58

    Lohndaten über eine unverschlüsselte E-Mail zu versenden, ist kaum mit den geltenden Datenschutzbestimmungen vereinbar.

  • Marius Kreis commented
    September 04, 2018 16:08

    Wir haben es zeitlich leider bis heute nicht geschafft, die Funktion wie versprochen zu liefern. Ich muss daher die Antwort an Frau Schoch entsprechend anpassen. Nach vorsichtiger Schätzung können wir den Versand per Email in der ersten Jahreshälfte 2019 anbieten.

  • Priska Schoch commented
    September 04, 2018 16:26

    Besten Dank für den Status-Update. Dann freue mich mich auf 1H2019. Unsere Mitarbeiter und ich würden den Versand per E-Mail immer noch schätzen. 

  • David Brühlmeier commented
    17 Jan 15:50

    Ich hoffe sehr, dass die Umsetzung demnächst erfolgt! Der manuelle Aufwand ist beträchtlich.

  • Valentina Bretti commented
    22 Jan 10:22

    Ich würde mich auch riesig über diese Funktion freuen!

  • Andreas Graf commented
    02 Apr 08:14

    das ist perfekt, vielen Dank!

  • Max Oldorf commented
    23 May 13:04

    Gibt es hier schon ein Update?

  • Petra Böbner commented
    26 Jul 07:04

    "Nach vorsichtiger Schätzung können wir den Versand per E-Mail in der ersten Jahreshälfte 2019 anbieten."

    Wie ist der aktuelle Stand? Wann wird die Funktion integriert? Mich würde auch interessieren wie andere Nutzer die Situation überbrückt haben. 

  • Lea Angst commented
    15 Oct 11:15

    Gibt es hier schon ein Update?

  • Buchhaltung one source ag commented
    23 Oct 09:42

    Versenden via IncaMail währe schön

     

    IncaMail ist der E-Mail-Verschlüsselungsdienst der Schweizerischen Post.

  • Felix Röscheisen commented
    29 Oct 11:01

    Alternativ oder ergänzend wäre eine Anbindung an pingen.com auch nützlich, zum automatischen Druck und Versand per traditioneller Post an die Mitarbeiter nach Hause. Das löst dann auch das Datenschutzproblem...