Lohnabrechnung per E-Mail selektiv versenden

Wir können aus organisatorischen Gründen (Monatslöhne / Stundenlöhne / etc.) nicht alle Löhne am gleichen Tag abrechnen. Dadurch können wir auch nicht die Lohnabrechnung an alle Mitarbeiter per E-Mail nutzen.

Hier wäre eine Selektion der Empfänger notwendig.

  • Roger Jud Eggenberger
  • Jan 11 2021
  • Im Ideenpool
  • Christoph Häberli commented
    31 May 12:38pm

    Wir haben ein ähnliches Problem. Da wir sehr viele Stundenlöhner*innen haben, macht es wenig Sinn, dass diejenigen ohne Einsätze, eine Lohnabrechnung in Höhe von CHF 0.- erhalten. Wäre sinnvoll, wenn nur Lohnabrechnungen per Mail verschickt werden, die auch effektiv eine Leistung und eine daraus resultierende Lohnzahlung aufzeigen und wir nicht jeden Monat zur Hälfte leere Lohnabrechnungen verschicken.