Mitarbeiter auf inaktiv stellen

Wir haben ca. 80 Mitarbeiter im Pool, aber nicht alle sind immer aktiv. So eine Funktion wäre genial.

  • Nathalie Sameli
  • Nov 3 2017
  • Shipped
  • Apr 17, 2018

    Admin response

    Wir haben nun eine neue Funktion lanciert, so dass die Ansicht der Mitarbeiter nur die aktiven Mitarbeiter anzeigt. Aktiv bedeutet, dass der Mitarbeiter ein gültiges Arbeitsverhältnis hat.

    Selbstverständlich können Sie sich auch die Inaktiven bzw. Alle Mitarbeiter anzeigen lassen.

  • Dominique Angst commented
    June 21, 2019 10:24

    Guten Tag bexio Team

    Ist dies nur möglich, wenn man das "Löhne" Modul hat oder wie/wo kann ich die Benutzer archivieren?

  • FM Gmür commented
    June 13, 2019 11:31

    Für uns, die wir mit dem Tool und im HR arbeiten, ist ein aktiver Mitarbeiter ein aktiver Mitarbeiter. Ein Mitarbeiter, der zB ab Februar nicht mehr auf der Payroll ist, ist für uns ab Februar kein aktiver Mitarbeiter mehr. 

  • Marius Kreis commented
    June 13, 2019 11:16

    Aktiv bedeutet, dass der Mitarbeiter im aktuell ausgewählten Jahr ein Arbeitsverhältnis hat, ungeachtet des aktuellen Datums.

  • FM Gmür commented
    June 11, 2019 10:26

    Wir haben Mitarbeiter mit einem erfassten Austrittsdatum in der Vergangenheit. Trotzdem werden die als aktive Mitarbeiter angezeigt. Müsste die nicht unter den inaktiven erscheinen?

  • Dominique Angst commented
    May 06, 2019 12:01

    Guten Tag bexio Team

    Ist dies nur möglich, wenn man das "Löhne" Modul hat oder wo kann ich die Benutzer (welche nicht mehr bei uns arbeiten) archivieren?

  • Dominique Angst commented
    February 21, 2019 14:18

    Guten Tag bexio Team

    Ist dies nur möglich, wenn man das "Löhne" Modul hat oder wo kann ich die Benutzer (welche nicht mehr bei uns arbeiten) archivieren?

  • Marius Kreis commented
    November 07, 2017 08:24

    Sehr geehrte Frau Sameli

    Vielen Dank für das Feedback! Es gibt die Möglichkeit, Mitarbeiter in den "Papierkorb" zu verschieben - aber dadurch sind sie komplett unsichtbar und werden in keiner Aufstellung berücksichtigt, d.h. beim Jahresabschluss würden sie fehlen.

    Dass eine einfache Filterfunktion nach aktiv/inaktiv in der Übersicht bereits hilfreich ist, haben wir erkannt und werden wir umsetzen.