Details zu Lohnarten

Es fehlt die Möglichkeit, eine detaillierte Auswertung pro Mitarbeiter / Monat der einzelnen Lohnarten zu generieren. Dies ist notwendig, um bei einer AHV-Revision die Total pro Lohnart mit den einzelnen Buchungen pro Mitarbeiter abstimmen zu können. Dies ist heute nicht möglich.

 

Beispiel: Wir haben eine Differenz zwischen der BVG Abrechnung und der Lohnart 5050. Da Bexio eine detaillierte Auswertung pro Mitarbeiter/Monat zu der Lohnart 5050 (Mitarbeiter) nicht zulässt, muss diese nun mühsam mit grossem manuellem Aufwand generiert und analysiert werden. Wie sollen wir eine AHV-Revision bestehen, wenn die einzelnen Beiträge an die Sozialversicherungen pro Mitarbeiter nicht mit der Lohnbuchhaltung vernünftig und ohne grossen Zusatzaufwand abgestimmt werden können?

  • Andrea Lüchinger
  • Jun 12 2019