UVG-Nichtberufsunfall Anteil Arbeitgeber 100 %

Bisher ist es nur möglich einen Anteil des Arbeitgebers von 0 % oder 50 % auszuwählen.
Da ich als Arbeitgeber die komplette Unfallversicherungsprämien übernehmen möchte, müsste ich 100 % auswählen können.

  • Severin Bischof
  • Feb 18 2019
  • Already exists
  • Mar 22, 2019

    Admin Response

    Es ist durchaus bereits möglich, die NBU zu 100% vom AG zu übernehmen. Allerdings wird dies bei dem Mitarbeiter in den Stammdaten direkt ausgewählt (Kategorie "Versicherungen").

    Der Grund, warum man einerseits bei Unternehmen -> Versicherungen die Verteilung 0% / 50% auswählen und beim Mitarbeiter die Verteilung 100% auswählen kann ist, dass eine Verteilung von 50%/50% der NBU bei allen Mitarbeitern vorgenommen werden muss (also für alle gleich, daher auf Unternehmensebene), wobei die Verteilung 100% auch nur bei einzelnen Mitarbeitern erlaubt ist (daher auf Mitarbeiterebene).