Bei der Auszahlung des 13. Monatslohnes pro Monat wäre es nützlich, wenn ein fixer Betrag hinterlegt werden kann. Aktuell werden Rp. ausgerechnet und im Folgemonat jeweils auf- bzw. abgerundet. Werden die Löhne via Dauerauftrag vergütet, muss der Anteil 13. ML jeden Monat manuell angepasst werden.

  • Franziska Schmellentin
  • Feb 12 2019
  • Future consideration