Zweites Auszahlungskonto

Die Möglichkeit haben direkt im Mitarbeiter ein zweites Auszahlungskonto zu erfassen und zu steuern, wo wieviel bezahlt wird. In Prozent oder Betrag und Restbetrag. Von nöten, wenn ein Mitarbeiter eine Lohnpfändung hat und Praktisch, wenn ein Mitarbeiter einen Teil direkt auf das Sparkonto einzahlen will. 

  • Brigitte Stettler
  • Jan 22 2019