Anrede im Adressfeld der Lohnabrechnung hinzufügen

Guten Tag

 

Die Lohnabrechnung weist im Adressfeld nur die Adresse des Mitarbeiters aus. Eine Anrede "Frau" oder "Herr" fehlt jedoch. Mitarbeiter sind keine Nummer, sondern Menschen, die Wertschätzung und Höflichkeit verdienen. Ohne Anrede wirkt die Lohnabrechnung doch recht lieblos.

 

In den Mitarbeiterstammdaten wird das Geschlecht abgefragt. Es sollte möglich sein, daraus eine Anrede für das Adressfeld zu generieren, abhängig der getätigten Auswahl. Insofern sollte die Umsetzung kein Hexenwerk darstellen, weil Grunddaten mit einem zu integrierenden Befehl umzusetzen wären.

  • Ingrid Wohlmuth
  • Jul 23 2018