Unbezahlter Urlaub erfassen

Man sollte ganz einfach den unbezahlten Urlaub eintragen können, damit sich keine Fehler einschleichen, wenn der Verantwortliche das selber ausrechnen muss. Es wäre schön, wenn man die unbezahlte Abwesenheit im Lohnteil (Elohna) erfassen kann und dann auch die Lohnabrechnung automatisch angepasst wird.

  • Giulia Schiavano
  • Jul 23 2018
  • Im Ideenpool
  • Philipp Wittwer commented
    31 May 11:13am

    Auch ich wäre froh und dankbar darum, dass ich nun endlich unb. Urlaube erfassen kann.
    Bitte um Update.

  • Bernt Arpagaus commented
    25 Jan 03:29pm

    Wäre schön wenn man wüsste, dass nicht alles umgesetzt ist bevor man das Modul bucht. für mich war das schon eine Selbstverständlichkeit da ich so die Löhne dennoch von Hand machen muss.

  • Andrew Jelley commented
    16 Sep, 2020 06:55pm

    Vielleicht hilft Ihnen hier Work2Report ein Stück weiter: https://www.bexio.com/de-CH/marketplace/work2report

    Konkret könnte man beispielsweise für solche Fälle verschiedene Arbeitsperioden erfassen, mit welchen dann vollautomatisch und fehlerfrei die gesuchten Werte (Stunden- & Feriensaldo) ausgerechnet werden. Die Berechnung des Lohnteils hingegen müsste dann noch selber übernommen werden.

  • Martin Affentranger commented
    1 Feb, 2020 07:36pm

    Wie weit ist diese Änderung.. Wäre sehr hilfreich!