Buchungen bearbeiten können, ohne Zahlungen etc. rückgängig machen zu müssen

Ist ein Konto falsch gewählt worden, ist es ein Riesenaufwand, dies nach der Zahlung zu ändern.

  • Monika Plieninger
  • Jan 14 2019
  • Planned
  • Apr 24, 2019

    Admin Response

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Vielen Dank für Ihre zahlreichen Feedbacks und Votes. Es freut mich Ihnen mitteilen zu können, dass wir das bearbeiten von Buchungen im Bereich Banking mit dem letzen release vereinfacht haben und die Bank-Abgleiche zum bearbeiten nicht mehr rückgängig gemacht werden müssen.

    Das vereinfachen von weiteren Buchungstypen steht bei uns weiterhin geplant.

    Freundliche Grüsse

    Agnetha Habegger Product Owner Buchhaltung

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Vielen Dank für Ihr zahlreiches Feedback und Ihre Votes.

    Wir haben verstanden, dass das Anpassen von Buchungen eine Wichtige Funktion für Sie alle ist und arbeiten darum gerade an einem Konzept dazu. Sobald wir Neuigkeiten zu diesem Thema für Sie haben, werden wir Sie hier informieren.

    Freundliche Grüsse

    Agnetha Habegger - Product Owner Buchhaltung

  • Elisabeth Roth commented
    26 Jan 07:50

    Diese Funktion würde auch für ein Treuhänder sehr hilfreich sein. Ich kenne diese von einem anderen Buchhaltungsprogramm und diese Erleichterung fehlt mir hier sehr.

  • Nicolas Gemperle commented
    02 Feb 08:56

    Ja das Problem besteht ja wenn etwas falsch gebucht wird. Da ist dringender Handlungsbedarf notwendig.

  • Jeffrey Schmidt commented
    10 Mar 11:50

    Sehen wir genauso, bitte ändern. 

    Danke 

  • Sandra Wilhelm commented
    21 Mar 10:54

    Dies würde auch ich sehr begrüssen. Es ist sehr mühsam, die gesamte Buchung rückgängig machen und danach nochmals von vorne anfangen zu müssen. Wie bereits erwähnt, funktioniert die direkte Textänderung bei anderen Programmen problemlos. Anklicken, ändern, abspeichern und fertig

  • Adrian Zweifel commented
    19 Apr 14:09

    Genau, dies sowohl bei Rechnungen als auch bei Lieferantenzahlungen. Wurde falsch gebucht, ist es relativ aufwändig alle Schritte rückgängig zu machen, bearbeiten und alles wieder abgleichen.

  • Nils Wackernagel commented
    15 Jul 15:25

    Aus meiner Sicht ist dieses Problem noch nicht behoben - ich muss weiterhin bei jeder durch den Bankabgleich abgeglichenen Buchung (ob manuelle Buchung oder einer Buchung, welche einer Lieferantenrechnung zugewiesen wurde) diese vorab rückgängig machen, bevor etwas bearbeitet werden kann - wird weiterhin an dieser Idee gearbeitet oder ist diese effektiv schon beendet? 

    Ich verstehe nicht ganz, weshalb eine manuell verbuchte "Bankbewegung" zuerst rückgängig gemacht werden muss, bevor diese neu verbucht werden kann. Z.B. bei unklaren Beträgen, welche erst nach einer gewissen Zeit neu verbucht werden, müssen immer zuerst alle Buchungen "gelöscht" werden und wieder neu verbucht werden anstatt dass die bereits gemachte Buchung "einfach" bearbeitet werden kann. (z.B. Wechsel des Kontos)

  • Admin
    Agnetha Habegger commented
    23 Jul 09:11

    Sehr geehrter Herr Wackernagel

    Vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Natürlich hat sich diese Idee noch nicht erledigt mit dem vereinfachen der Bearbeitung der Banking-Abgleiche. Welcher nun vor allem Einfacher ist, wenn Sie die Bankzahlung in mehrere Transaktionen aufgeteilt haben, weil nicht mehr alle Transaktionen rückgängig gemacht werden müssen, sondern gezielt die bearbeitet werden kann, welche nicht korrekt war.

    Für alle weiteren Module arbeiten wir an einem Konzept, wie wir das einfach und schnelle Bearbeiten möglich machen werden. Sobald wir hier weitere Informationen haben, werden wir sie hier mit Ihnen teilen.

    Freundliche Grüsse

    Agnetha Habegger Product Owner Buchhaltung

  • Christine Schneider commented
    27 Jul 11:31

    Bitte probieren Sie doch Ihr Programm auch mal selbst im Alltag.