Automatische Abo Rechnung (Auftrag) versenden - mit Bausteinen für automatische Texteinfüllung wie z.B. für den Monat

Die manuelle Durchführung der wiederkehrenden Aufträge (bzw. Rechnungen) sind in Bexio eine Zumutung. Wenn 10 Kunden ein monatliches Abo beziehen, muss dies manuell durchgeführt werden. Zudem fehlt ein Platzhalter, dass auf der Rechnung z.B. automatisch der Monat eingefügt wird.

 

Beispiel

  • Ich möchte, dass allen Kunden automatisch am letzten Tag des Monats eine Rechnung verschickt wird (per Mail, inklusive Anhang->Anhang ist ein anderer Feature Request https://ideas.bexio.com/ideas/SALES-I-114). Dies soll automatisch und ohne jegliche manuelle Interaktion erfolgen
  • Damit der Kunde wie auch unser Support Team weiss, für welche Periode die Rechnung ist, müsste es möglich sein, ein Platzhalter im Text und Titel zu setzen. Z.B. [MONAT]. Dann steht automatisch der Monat für die Rechnungsperiode.
    • «Abo für den Monat [MONAT]»
    • Wird im Januar automatisch zu : «Abo für den Monat Januar»
  • Optional gewünscht wäre, dass die Intervalle für das Abo ausgewählt werden können (Monat, Quartal)

Das wäre wirklich eine Hilfe, ansonsten verlieren wir zu viel Zeit, bei vielen Kunden.

  • Doron William
  • Sep 13 2018
  • Future consideration
  • Sasha Arn commented
    September 15, 2018 06:38

    Es ist ja eben in der Schweiz obligatorisch, die Leistungsperiode anzugeben. Das geschieht für die Zukunft leider nicht automatisch, obwohl die Daten im System vorhanden wären. Bei uns betrifft das ein paar Hundert Rechnuchen pro Jahr, welche entweder nicht konform sind oder manuelle Eingriffe benötigen. Bitte optimieren, danke!

  • Patric Patric commented
    December 14, 2018 10:47

    Genau, das stimmt. Wir wollen gerne zu Bexio wechseln und sind mitten in der Migration. Das ist für uns ein grosser Stopper im Projekt. Uns wäre wirklich sehr gedient, ob uns jemand mitteilen kann, ob die Umsetzung dafür in nächster Zeit kommen wird. Wenn nicht, müssten wir mit der Implementierung von Bexio zuwarten, was nicht gut wäre. Danke vielmals.

  • Thomas Koch commented
    14 Jan 12:57

    Kann den ersten beiden Kommentaren zur Zustimmen. Die Periode ist absolut wichtig.

  • Jonas Garstick commented
    16 Jan 12:46

    Wir verrechnen auch oft wiederkehrende Leistungen, meist quartalsweise oder jährlich. Aktuell setze ich vor einem Rechnungslauf manuell den gewünschten 'Standard Leistungszeitraumstext' (z.B. 01.01.2019 - 31.03.2019) unter Einstellungen > Funktionen & Module > Rechnung bearbeiten. Danach generiere ich die Rechnungen und verzichte gänzlich auf eine Zeitangabe im Rechnungstitel, um den manuellen Aufwand zu minimieren.

    Eine Vereinfachung des Prozesses und/oder eine Platzhalterfunktion im Rechnungstitel wäre aber sehr wünschenswert.

  • Dr. Gabriele Soland commented
    27 Aug 06:48

    Als Verein möchten wir die Mitgliederbeiträge als wiederkehrende Rechnungen aus Aufträgen verrechnen. Die Angabe der Laufperiode oder Jahr ist sehr wichtig. Entweder sollten bei Aufträgen oder Rechnungen der Titel oder zumindest die Referenz als Sammelmutation änderbar sein, oder bei einem Rechnungslauf die Möglichkeit einen entsprechenden Titel oder Text für alle Rechnungen einzusetzen.