Mahnungen von einer "info@xxx.ch" oder "buchhaltung@xx.ch" EMail Adresse automatisch versenden

Wenn die Mahnungen so hinterlegt sind, dass die Mahnungen automatisch versendet werden, ist der Absender die EMail Adresse von dem Ansprechpartner der bei der Rechnung hinterlegt ist. Schön, wäre es aber, wenn die Mahnungen von einer "allgemeinen" EMail Adresse rausgehen würden. z. B von einer Buchhaltung@xx..ch adresse. Da ja meistens die Buchhaltung sich um solche Sachen kümmert und nicht der Projektleiter.

  • Tanja Rebsamen
  • Aug 31 2018
  • Future consideration
  • Marcel Mettler commented
    22 Sep 12:32pm

    Das könnte noch erweitert werden, denn es gibt viele Kunden die einen zentralen Rechnungseingang haben, falls Mahnungen versendet werden, müssen diese jedoch von den Bestellern oder der Buchhaltung direkt empfangen werden damit diese weiter Bearbeitet werden. Daher wäre es gut für Mahnungen noch eine zusätzliche Mailadresse hinterlegen zu können.