Schnittstelle mit Pingen (Postversand) verbessern

Mahnungen per Post
Es wäre wünschenswert, wenn die Mahnungen auch per Pingen (Post) direkt über Bexio versendet werden können.

Eingeschriebene Briefe allgemein
Sowie wenn bei allen Schnittstellen mit Pingen auch die Option "Eingeschrieben" und weitere Optionen mit der Schnittstelle zu Pingen (Post) beständen.

  • Daniele Giannuzzi
  • Aug 22 2018
  • Future consideration
  • Janko Sersa commented
    November 11, 2018 09:58

    Eine Idee wäre es noch wenn man selbst bestimmen kann ob die Mahnungen per Post rausgehen sollen.

    Ablauf 1:
    Kundenkoresppondenz per Post > Alle Mahnungen auch per Post schicken.

    Ablauf 2:
    Kundenkorespondenz per E-Mail > Zahlungserinnerung per Email - 1. und/oder 2. Mahnung per Post

    (Es ist ja immernoch so das Mails in den Spam landen, auch mit den neuerungen das die Mails über Bexio.com rausgehen. Besonders bei Bluewin Kundin da Swisscom einen sehr aggressiven Filter haben)

    Somit wäre der ganze Mahnlauf ohne grosse Kontrollen, ob der Kunde die mail gesehen hat, möglich.