Rechnung muss Lieferdatum bzw Leistungsdatum enthalten, aus mehrwertsteuerlicher Sicht zwingend!

Ich erhalte in letzter Zeit ständig Mail und Hinweise unserer Kunden, dass auf der Rechnung das Lieferdatum bzw Leistungsdatum nicht enthalten ist. Dies sei aber wegen der MWST zwingend. Warum ist das Datum des Lieferscheins bzw. die Lieferscheinnummer nicht ersichtlich?

  • Gerda Allemann
  • Jun 7 2018
  • Already exists
  • Admin
    Sandra Weiss commented
    June 12, 2018 10:24

    Guten Tag Frau Allemann

    Vielen Dank für die Einreichung Ihrer Idee. Sie können bei der Rechnung im Register 'Konditionen' das Feld 'Leistungszeitraum' für das Lieferdatum bzw. das Leistungsdatum nutzen. Wenn das Feld befüllt ist, wird es in der Kopfzeile der Rechnung angezeigt. Wenn Sie möchten, können Sie auch den Begriff 'Leistungszeitraum' anpassen, damit er auf der Rechnung so erscheint, wie Sie das wünschen. Wie das geht, wird hier beschrieben: Wie kann ich Übersetzungen und Synonyme hinterlegen?

    Falls ich Ihr Bedürfnis falsch verstanden haben sollte, bitte ich Sie, mir mehr Details dazu zu liefern. 

    Besten Dank und freundliche Grüsse aus Rapperswil,
    Sandra Weiss