Geleistete Stunden nach Arbeitspaket in Rechnung sortieren (evtl. als Sammelposition?)

Bei vielen Projekten vergeben wir Arbeitspakete, die parallel in dem Projekt bearbeitet werden. In der Zeiterfassung im Projekt selbst sieht man sehr schön übersichtlich, welche Stunden zu welchem Arbeitsprojekt gehören. Stellt man am Ende eine Rechnung, so wird aber nur nach Datum chronologisch sortiert und das führt zu einem heillosen Durcheinander, das man händisch selbst sortieren muss. Deswegen wäre eine Sortierung nach Arbeitspaket deutlich übersichtlicher (entweder als Zwischen-Text-Überschrift oder unterhalb einer Sammelposition)

  • Anne-Marie Orth
  • May 30 2018
  • Future consideration
  • Patric Amsler commented
    December 03, 2018 15:26

    Ich bin auch der Meinung, dass es zwingend notwenidig ist, dass die Arbeitspakete in der Rechnung angezeigt werden. Die Rechnungen sind so für unsere Kunden nicht nachvollziehbar.

  • Jakob Emanuel Mosimann commented
    10 Feb 11:34

    Da ich die Zeiterfassung in Clockodo mache und die einzlenen Zeiterfassungen einzeln in bexio übertragen werden, ist es für den Kunden sehr unübersichtlch. Man sollte zwingend Sammelbuchungen erstellen können, wo auch nachträglich mit Drag&Drop die einzelnen ositionen dieser Sammelbuchun zugeordnet werden können. Momentan mus sich jedes Projket einzeln abrechnen. Was für den Kundne auch nicht optimal ist, da auf einem Projket manchmal auch nur 1/2 Stunden Rapportiert wurde und so nur wenige CHF in rechnung gestellt werden. Das macht bei Monatsrechnungen bals mal 20-50 Rechnungen für den Kunden die er einzeln abrechnen muss. Eine Sammelrchnung mit Sammelpositionen wäre hier die Lösung.

  • LernOase Schweiz GmbH Buchhaltung der commented
    01 May 10:08

    Bitte so umsetzen. Würde uns die Arbeit beim Rechnungen erstellen enorm erleichtern!

  • Stephanie Wyss commented
    08 May 14:08

    Idealerweise sollte es die Möglichkeit geben nur die Sammelposition andrucken zu lassen. Wir verrechnen unsere Stunden auch pro Arbeitspaket und müssen nur in seltenen Fällen auch den detaillierten Stundenrapport der Rechnung beilegen.