Bei Verkäufen müssen auch die 'Verpackungs- und Versandspesen' ausgewiesen werden - aber nicht geliefert! Muss in bexio angepasst werden.

Der Verkauf von realen Produkten geht häufig mit Verpackungs- und Versandkosten einher. Diese Versandkosten müssen auch ins Angebot, Auftragsbestätigung, Lieferschein und Rechnung. Aber Versandkosten können nicht und sollen nicht geliefert werden. Dies ist z.Z. in bexio nicht berücksichtigt. Z.B. ist auf dem Lieferschein immer auch die Position 'Verpackungs- und Versandkosten' enthalten, ohne dass diese wirklich geliefert werden kann.

Da muss eine Möglichkeit bestehen, diese Kosten anders zu deklarieren, damit diese nicht geliefert werden müssen.

  • Philipp Hangartner
  • May 14 2018
  • Future consideration
  • May 14, 2020

    Admin response

    Mai 2020

    Wir haben Feedback und Resultate zahlreicher Tests von ihnen und anderen Nutzern erhalten und ausgewertet. Soviel vorweg: Das Feedback war für uns sehr wichtig und nützlich. Auf der Grundlage dieser zahlreichen Mitteilungen haben wir nun entschieden das Vorgehen zu optimieren. Wir werden Neuerungen in kleineren Schritten ausrollen und auch künftig auf etwaige Anpassungen von Kundenbedürfnissen reagieren.

    Wir halten Sie über die schrittweisen Verbesserungen auf dem Laufenden und sind auch weiterhin für ihr Feedback und Mitwirken dankbar: Wie sie dennoch profitieren und an welchen Themen wir aktuell in diesem Kontext arbeiten, können Sie hier nachlesen: Die Modernisierung des bexio-Verkaufsprozesses.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis und danke, dass Sie uns auch weiterhin durch Ihre Beiträge bei der Weiterentwicklung von bexio unterstützen!

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Dezember 2019

    Die Funktionalität ist implementiert, wird jedoch zusammen mit einer grundsätzlichen Überarbeitung des Verkaufs-Prozesses in bexio ausgerollt und kann daher nicht individuell zur Verfügung gestellt werden. Wir haben bereits mit dem selektiven Rollout begonnen. Der Rollout für sämtliche Pakete ist für 2020 avisiert. Wir werden wieder informieren sobald es dazu Neuigkeiten gibt.

  • Elena Furrer commented
    14 Jan 16:03

    no comment, es ist nur bedauerlich eine so zentrale Funktion im 2020 nicht zu haben. 

    SHOPIFY - ZAPIR - BEXIO Integration ist falsch, da die Versandkosten auch nicht im Gesamttotal übernommen werden.  schade!!!

  • Elena Furrer commented
    January 03, 2019 09:55

    Sowas wie unten kann man in BEXIO leider nicht erfassen, der Versand als Produkte Position zu führen ist nicht wirklich sinnvoll ;)

     

    Beispiel:

    Bis zu einem Warenwert von CHF 400 bis zu 5 Kg, pauschal CHF 10 B Post und CHF 12 A Post 
    ab einem Warenwert von CHF 400 bis zu 5 Kg, Versandkostenfrei innerhalb der Schweiz und Lichtenstein.