Geschlechterspezifische Briefanreden

Ich möchte in meinen Angeboten, Auftragsbestätigungen und Rechnungen meine Kunden mit persönlicher Anrede ansprechen. 
Also: wenn Kontaktperson = m (männlich) dann Sehr geehrter Herr, wenn Kontaktperson = f (Weiblich) dann Sehr geehrte Frau, ansonsten Sehr geehrte Damen und Herren. 
Bitte auch berücksichtigen ob ich mit einem Kunden per Du / per Sie bin.

Diese Anrede soll jedoch nicht für den Adressblock greifen, dort sollte "Frau Maria Muster" oder "Herr Hans Muster" stehen. Es sollte somit die Möglichkeit geben, die Anrede im Adressblock und Briefanrede zu separieren.

  • Sandra Weiss
  • Mar 28 2018
  • Future consideration
  • Pascal Petitjean commented
    17 Dec, 2019 02:41pm

    ja, bitte umsetzen, kann man sich viel Zeit sparen und muss nicht bei jedem Dok die Anrede anpassen.

  • Heller-Meyer Birgit commented
    17 Dec, 2019 02:35pm

    Ich finde diese Ideen-Umsetzung sehr wichtig. Dauert die Umsetzung noch lang?