Im Nummernkreis sollte die Jahreszahl automatisch 2-stellig dargestellt werden können (also 22 statt 2022)

Die Auftragsnummer wird mit der 4-stelligen Jahreszahl unnötig lang. Und die 2-stellige Jahreszahl jedes Jahr von Hand eingeben ist mühsam, vor allem wenn man Personalwechsel hatte und dann eine Stunde lang suchen und ausprobieren muss.

  • Enrique Adelantado
  • Jan 3 2022
  • Im Ideenpool