Neue Aufwendung: Keine Vorgabe bei Buchhaltungskonto und Bankkonto

Wenn eine neue Aufwendung erstellt wird dann soll bitte keine Buchhaltungskonto und wenn mehrere Bankkonten zur Auswahl stehen auch kein Bankkonto vorausgewählt werden. Dies hilft Falschbuchungen zu vermeiden.

Perfekt wäre es wenn Vorlagen ausgewählt werden könnten:

  • Porto mit korrektem Buchhaltungs- und Bankkonto

  • Benzin mit korrektem Aufwandkonto und Kassakonto

  • etc.

  • André Calligaris
  • May 29 2020