Kundenspezifische Konditionen

bexio Kunden wünschen sich, kundenspezifische Konditionen im Kontakt zu hinterlegen, um diese im Verkauf- oder Einkaufsprozess einzubinden. Unter kundenspezifischen Konditionen kommen folgende Themen meistens vor:


Verkauf

  • MWST
  • Netto vs Brutto
  • Ertragskonto
  • Währung
  • Bankkonto
  • Skonto Tage
  • Skonto Prozent
  • Rabatt
  • Mahnstopp
  • Zahlungsfrist
  • Zahlungsarten


Einkauf

  • MWST
  • Netto vs Brutto
  • Aufwandskonto
  • Währung
  • Bankkonto
  • Skonto Tage
  • Skonto Prozent
  • Rabatt
  • Zahlungsfrist
  • Zahlungsarten
  • bexio Support | Levi Menzi
  • Feb 5 2018
  • Shipped
  • Jun 15, 2020

    Antwort von bexio

    05.12.2009

    Guten Tag!

    Gerne möchten wir Sie über die neue Funktion Memos informieren.

    Memos sind vergleichbar mit Post-Its mit denen Sie als Text festhalten können, woran Sie später erinnert werden wollen. Diese Funktion ist sehr vielseitig und flexibel einsetzbar und kann viele Bedürfnisse im KMU-Umfeld abdecken. Erfahren Sie hier, wie Memos in bexio funktionieren.

    Zwar ersetzen Memos nicht kundenspezifische Konditionen, dennoch bieten sie durchaus eine gute Möglichkeit, Sie an Besonderheiten Ihrer Kunden, Lieferanten und Projekte bei Ihrer tagtäglichen Arbeit zu erinnern.

    Sollten Sie aber der Meinung sein, dass diese neue Funktion Sie nicht ausreichend unterstützen kann, bitten wir Sie um Votes für die folgenden zwei Ideen.

    Automatisierte Abwicklung der Zahlungskonditionen des Kontakts

    Automatisierte Abwicklung der Buchungskonditionen des Kontakts

    Mit dieser Aufteilung möchten wir uns mehr Klarheit über Ihre Anforderungen verschaffen und schliessen somit die ursprüngliche Idee. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

    Freundliche Grüsse

    bexio Produktmanagement

    03.05.2019

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Vielen Dank für Ihr Feedback zu unserem Vorschlag. Wir haben Ihr Feedback sorgfältig ausgewertet und möchten nun unsere Gedanken sowie die nächsten Schritte mit Ihnen teilen, siehe Anhang.

    Freundliche Grüsse

    Produktmanagement bexio

    14.12.2018

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Kundenspezifische Konditionen möchten wir im ersten Schritt in Form eines Popup Fensters in den Dokumenten beim betroffen Kontakt realisieren. Im Anhang finden Sie den aktuellen Entwurf unseres Konzepts.

    Wir haben vor, im Januar mit der technischen Umsetzung zu starten. Ueber Ihr Feedback und Input würden wir uns sehr freuen.

    Freundliche Grüsse

    Produktmanagement bexio

  • Nicolas Gemperle commented
    21 Oct 08:27pm

    Warum ist diese Idee als ausgerollt markiert obwohl die Grundanforderung "Kundenspezifische Konditionen" überhaupt nicht realisiert ist? Bitte weiter daran arbeiten, ist ein grosser negativer Punkt von Bexio. Übrigens eine der meist gevoteten Ideen die als ausgerollt markiert ist aber trotzdem nicht umgesetzt wurde. Wo liegt das Problem? Ist das für euch zu komplex umzusetzen? Wäre schön wenn dazu mal jemand von bexio Stellung nehmen würde oder mich persönlich kontaktieren würde.

  • Nils Solanki commented
    18 Oct 11:11am

    Ich habe Kunden, für welche ich nur von der MwSt augenommene Leistungen erbringe. Aktuell muss ich bei jeder Position auf der Rechnung wie ein Häftlimacher aufpassen, dass ich keine MwSt verrechne -> Daher wäre es wichtig, ein standard MwSt-Satz und Buchungskonto pro Kunde festelegen zu können. Die anderen Themen, insbesondere Währungen, fände ich auch sehr nützlich.

  • Nicolas Gemperle commented
    5 Dec, 2019 08:26pm

    Ich bin gleicher Meinung wie Daniel Lorca. Der Lösungsansatz hat das Ziel verfehlt oder erfüllt zumindest nicht die Anforderung von dieser Idee. Schade dass eine der meist gevoteten Ideen immer noch nicht umgesetzt ist. Wo liegt das Problem? Wir geben euch so viel inputs, umgesetzt im Bezug auf Kundenspezifische Konditionen wurde noch nicht viel, das mit den Memos als Zwischenlösung ist meiner Meinung nach verschwendete Entwicklungszeit. Für mich so gut wie nicht zu gebrauchen. Ich weiss nicht wie das andere sehen.

  • Willy Baumann commented
    5 Dec, 2019 02:08pm

    Die oben angeführten Kategorien für kundenspezifische Konditionen für Verkauf und Einkauf sind die wichtigsten und würden sehr viel abdecken. Da jeder Anwender seine eigene Situation hat und auch bei jedem Kontakt gelegentlich eine "Sondersituation" eintritt, wäre es am besten, wenn die bei der Kategorie oder beim einzelnen Kontakt hinterlegten spezifischen Konditionen in den anschliessenden Dokumenten als DEFAULT

    vorgeschlagen und (ohne User-Änderung im Einzelfall)  automatisch übernommen würden. Dies ergäbe eine wesentliche Fehler- und Aufwandreduktion und würde trotzdem (im Sonderfall) völlige Flexibilität behalten. (Beispiel Fibukonto: Lieferant X liefert normalerweise eine Ware, die in Konto X gebucht wird. In der einzelnen Lieferantenrechnung (auf Positionsstufe) wird dieses Konto vorgeschlagen, kann aber im Spezialfall auch noch auf ein Konto Y gebucht werden.)

  • Daniel Lorca commented
    5 Dec, 2019 01:06pm

    Spannend, allenfalls bin ich zu kritisch. Aber das hat nicht viel mit einer Lösung zu tun. Oder zumindest nicht für diese Fragestellung. Etwas sinnlos diese Voterei und Ideenportal. 

  • Jonas Garstick commented
    5 Dec, 2019 09:48am

    Die Idee wurde meines Erachtens durch die neue Funktion ��Memos�� nur ansatzweise und nicht wunschgem��ss umgesetzt.

  • Shanshan Zhang commented
    5 Dec, 2019 08:37am

    Guten Tag!

    Gerne möchten wir Sie über die neue Funktion Memos informieren.

    Memos sind vergleichbar mit Post-Its mit denen Sie als Text festhalten können, woran Sie später erinnert werden wollen. Diese Funktion ist sehr vielseitig und flexibel einsetzbar und kann viele Bedürfnisse im KMU-Umfeld abdecken.

    Erfahren Sie hier, wie Memos in bexio funktionieren.

    Zwar ersetzen Memos nicht kundenspezifische Konditionen, dennoch bieten sie durchaus eine gute Möglichkeit, Sie an Besonderheiten Ihrer Kunden, Lieferanten und Projekte bei Ihrer tagtäglichen Arbeit zu erinnern.

    Sollten Sie aber der Meinung sein, dass diese neue Funktion Sie nicht ausreichend unterstützen kann, bitten wir Sie um Votes für die folgenden zwei Ideen.

    Automatisierte Abwicklung der Zahlungskonditionen des Kontakts

    Automatisierte Abwicklung der Buchungskonditionen des Kontakts

    Mit dieser Aufteilung möchten wir uns mehr Klarheit über Ihre Anforderungen verschaffen und schliessen somit die ursprüngliche Idee. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

    Freundliche Grüsse

    bexio Produktmanagement

  • Luca Lüchinger commented
    4 Dec, 2019 08:59am

    Hallo, gibt es schon Fortschritt bei dieser Idee? Ist ja jetzt schon länger in Planung

  • Lisa Christen commented
    2 Dec, 2019 02:10pm

    I am a consultant with many different client companies. Each of these companies has their own payment terms (some 30 days, some 45 days, some 60, some 90). It is a very manual process for me to have to look up payment terms in a separate place every time I want to invoice and could causes errors. I would love to save payment terms to the client and then each time I invoice, the standard payment terms for that particular company pre-populate. Thanks!

  • Nicolas Gemperle commented
    26 Nov, 2019 07:15pm

    Wie ist denn der aktuelle Stand? Wir warten schon lange auf diese Funktion.

  • Armin Kettner commented
    24 Oct, 2019 02:14pm

    Das fehlt uns auch. Wann kann mit der Umsetzung gerechnet werden?

  • Martin Schönenberger commented
    28 Sep, 2019 07:23am

    Für uns wäre hilfreich, wenn wir beim Kunden km-Spesen hinterlegen können. Es sollte beim Kund ein Hinweis vermerkt werden.

  • Matthias Straub commented
    21 Sep, 2019 11:05pm

    Wie ist der Status? Bisher noch nochts umgesetzt, oder?

  • Eveline Fasser Testa commented
    2 Sep, 2019 12:32pm

    wann wird es umgesetzt? es wäre wirklich von grossem nutzen.

    1. Hinterlegung von Rabatten bei den Stundenansätzen für einen Kunden

    2. Verschiedene Preise hinterlegen bei Produkten - Wholesale / Retail

  • Gregor Twaruschka commented
    29 Aug, 2019 01:34pm

    Wann wird es umgesetzt?

  • Emma Gledhill commented
    15 Aug, 2019 08:52am

    Danke, dass Sie Ihre Gedanken teilen. Für mich fehlt in der gewünschte Funktionsliste eine ganz grundsätzliche aber wichtige Möglichkeit - einfach ein Preis mit einem Kunden zu verbinden, vor allem in der Kontaktkartei. Als DL verwende ich keine feste Preisliste sondern individuelle Preise für jeden Kunden. Im Moment muss ich immer bei der Rechnungsstellung woanders suchen (zB in einer Word-Datei), um zu überprüfen, welchen Preis für den Kunden gilt. Falls die Kartei als einfaches CRM-Modul dienen soll, soll man auch einfach den Preis für diesen Kontakt eintragen können, damit alle Infos des Kunden in einer Stelle sind.

  • Dr. Gabriele Soland commented
    18 May, 2019 08:01am

    Bitte auch Preiskategorien. Z.B. für Endbenutzer oder Wiederverkäufer.

  • Cornelia Hurni commented
    14 May, 2019 01:36pm

    Wir würden ein Pop-up Feld bevorzugen.

    Beispiel:

    Wenn ein Kunde eine längst offene Rechnung noch nicht beglichen hat könnte die Buchhaltung diese Info notieren. Sollte der Kunde eine erneute Bestellung veranlassen, wäre die zuständige Person darüber sofort informiert und könnte vor Auftragsbestätigung rasch mit der Buchhaltung Rücksprache nehmen. Viele weiter Infos wären möglich über so ein Pop-up Feld.

  • Roland Durussel commented
    10 May, 2019 01:49pm

    Sehr wichtig dass die Bemerkungen vom Kunden während der Einfassung der Angebot, der Bestellung sowie Rechnung erscheint !

    En français (ma langue) il est très important que les remarques clients (spécificités) apparaissent lors de l'introduction des offres, commandes et factures sinon le risque d'erreur est très grand. Je pense à d'éventuelles adresse d'envoi facture, rabais spéciaux pour ce client, et toute demande client nécessaire qui doit apparaître sur les documents.

    MERCI

  • Sabrina Reich commented
    23 Mar, 2019 10:16am

    Gibt es schon ein Realisierungsdatum?

  • Load older comments
  • +273