Rundungsdifferenz bei Lieferantenrechnung, Zahlungsaufgang kann nicht gebucht werden

Wenn ich bei einer Lieferantenrechnung verschiedene Positionen eingebe, kann es sein, dass das bexio anders rundet, als das Programm des Lieferantenen.

Rechnung das Lieferanten ist xxx.20, bexio ekommt xxx.15

Da ich aber die Preise nicht anpassen möchte und wenn ich es doch mache, wird es ja dann meist xxx.25, da es sich nicht nur um ein Stück handelt. Ich fände es schön, wenn ich die Zahlung trotzdem ausführen kann.

Weil die Varianten welche ich bis jetzt ausprobiert haben, kosten entweder Zeit oder sind einfach unbefriedigend.

Momentan kommt die Meldung: Die Summer aller Zahlungen darf die Summe des Rechnungsbetrags nicht übersteigen.

  • Daniela Meier
  • Aug 23 2019