Datumspicker: "Bis/End-" Datum sollte nie älter sein als das "Von/Start-"Datum

Dem Datumspicker fehlt eine entscheidende Intelligenz: Beim Festlegen von Zeiträumen springt, wenn man das erste Datum (VON) festgelegt hat das zweite Datum (BIS) nicht entsprechend weiter. 

Wer am 15.6. eine Rechnung vorbereitet und unter Konditionen das Rechnungsdatum den 15.6. belässt, erhält als Zahlungsziel z.B. 30 Tage später. Verschiebt er das RG Datum um zehn Tage, reduziert sich die Zahlungsfrist um diese Dauer....

Dieses Fehlverhalten ist untypisch und könnte leicht korrigiert werden. Es kommt an verschiedenen Stellen vor. Beispiele:

  • Filter Dialog in "Zeiterfassung"
  • Rechnung: Rechnungsdatum und Zahlungsziel
  • Projekt: Dauer (von/bis)

Wie sich ein Datumspicker verhalten soll kann man sehen z.B. beim SBB Fahrplan oder GoogleCalendar, OutlookAgenda etc.

  • Christian Hostettler
  • Jun 18 2018
  • Future consideration