Intelligenter Seitenumbrüche bei PDFs

Teilweise ist der Seitenumbruch bei Offerten, Aufträgen, Rechnungen etc nicht intelligent. Unterhalb von Überschriften etc. man sollte die Möglichkeit haben zB Zahlungsbedingungen nicht zu trennen etc. teilweise muss jedes Dokument einzeln geprüft werden und mit Leerzeichen angepasst werden. 

  • Alexander Schaeffer
  • Sep 27 2019
  • Jonas Garstick commented
    6 Mar 10:05am

    Es ist bereits besser geworden als früher aber ich verwende meist immer noch einen PDF-Seitenumbruch als optionale Position, um die Informationen wie Zahlungsbedingungen und Zusatztext nicht abgeschnitten bereits auf der 1. Seite der Angebote und Aufträge zu erhalten.

  • Martin Schönenberger commented
    28 Sep, 2019 07:25am

    Uns druckt es teilweise nur einen Satz auf die 2. Seite. Das ist unglücklich.