Kostenstellen verwalten können

Die Möglichkeit, Kostenstellen im bexio zu integrieren und so die Rechnungen, Offerten etc. den verschiedenen Abteilungen o.ä. zuweisen zu können.

  • Elias Domeisen
  • Oct 19 2017
  • Future consideration
  • Oct 23, 2020

    Antwort von bexio

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Vielen Dank für Ihre Rückmeldungen! Wir haben dieses Thema nicht vergessen. Analog unserer Firmen- und Produktstrategie streben wir eine bessere Kategorisierung von Aufwänden und Erträgen weiterhin an. Kurzfristig richtet sich der Fokus auf andere Themenbereiche. Wir planen einen Aktualisierung zum weiteren Vorgehen für Mitte 2021.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis

    bexio Produkt Management

  • Thomas Freiburghaus commented
    19 Apr 04:13pm

    Liebe Bexio Leute, unsere Firma ist seit Beginn weg Kunde bei Euch und im Prinzip sehr zufrieden mit dem Produkt. ABER: Wenn Ihr bis Ende 2021 nicht endlich eine Kostenstellenrechnung hinbringt, zwingt Ihr uns Alternativen in Betracht zu ziehen. Ich bin mir sicher, dass wir damit bei Weitem nicht die einzigen sind. Das gehört einfach auch in eine KMU Lösung rein. Sonst fühle ich mich was das Controlling angeht in die Steinzeit zurückversetzt.

  • Philippe Pellaton commented
    14 Jan 11:01am

    Das Thema ist bereits lange ausstehend. Kostenstellen gehören kostenfrei in den Standard einer modernen und aktuellen BH Software. Ich sehe das als Grundvoraussetzung! Sonst könnte ich auf Banana umsteigen ...... Das Produkt definiert, für welche Art von Unternehmen es dienlich ist. Die alternative Handhabung über eine Ausweitung des Kontenplans finde ich keinesfalls Ziel führend.

  • Thomas Bühler commented
    13 Jan 12:14pm

    Sollte wirklich Standard sein. Das Kostenstellen und Kostenträger fehlen, wird meinen Entscheid sicher beeinflussen. Das Kosten- und Erlösmanagement ist heute einfach ein Muss.

  • Thomas Peter commented
    17 Dec, 2020 12:51pm

    Kostenstellen sind für unsere Firma ein zwingendes Muss. Nur so können wir uns für eine neuen Buchhaltungssoftware entscheiden. Es wäre super, wenn Bexio das Kostenstellenmamagement einführen würde. Wir danken schon heute für die Prüfung der Umsetzung. Wenn wir mit FIBU Kontos arbeiten würden, dann würde der Kontenplan extrem umfangreich.

  • Daniela A. Caviglia commented
    19 Nov, 2020 03:11pm

    Wenn ich das vorher gewusst hätte, wäre ich nicht zu Bexio gekommen. Kostenstellen sind eine zentrale Funktion jeder Buchhaltungssoftware. Da geht man davon aus, dass solche integriert sind. Wenn nicht, dann müsste man UNBEDINGT darauf hinweisen, bevor ein neuer Kunde ein Konto eröffnet und einrichtet.

  • Harry Kreuzer commented
    11 Nov, 2020 04:10pm

    sollte Standard sein, sowie im dashboard die gewünschten Kontendarstellubgen einstellen zu können. BSP : 2 unterschiedliche Betriebszweige, man kann Einnahmen, Umsätze nicht getrennt darstellen, was ja Standard sein sollte (Betriebszweig A und B eigenes „Cockpit“ mit Grafik). weiters sollte man Hauptgruppen von gewissen Kosten anzeigen können pro Betriebszweig um in etwa einen Deckungsbeitrag darstellen zu können. Implementieren Sie doch einfach pro Grafik den Kontenplan, wo man ankreuzen kann, was dargestellt werden soll. Dateiexport auf Excel und Pivot ist viel zu mühsam. Wozu? Die Daten liegen in BX vor und solche Darstellungen dienen als Führungsinformation.

  • Reto Wälchli commented
    16 Oct, 2020 11:33am

    Es ist langsam wirklich ein etwas leidiges Thema - seit knapp 2.5 Jahren warten wir nun auf die Funktionalität. Wenn dies nicht bald möglich wird, müssen wir per 2021 leider die Software wechseln, da die Komplexität sonst zu gross wird.

  • Sandra Studer commented
    27 Aug, 2020 01:13pm

    Das Thema Kostenstellen ist offenbar schon länger ein Thema. Gibt es einen geplanten Zeitpunkt für die Einführung?

  • Jonas Baumann-Fuchs commented
    3 Jul, 2020 03:44pm

    Das ist wichtig und sollte dringend angepackt werden!

  • Kevin Kuhn commented
    23 Jun, 2020 07:58am

    Auch für uns wäre es eine grosse Hilfe mit Kostenstellen zu arbeiten. Gehöhrt m.E auch in jedes Buchhaltungsprogramm. Bitte um baldige Umsetzung. Danke

  • Lotti Vonäsch commented
    19 Jun, 2020 07:25am

    Für uns wäre es zentral sehr zeitnah zu erfahren, wann das Konzept Kostenstellen eingeführt wird und zum Laufen kommen soll. Ohne die Implementierung ist eine effiziente Projektverwaltung nicht durchführbar. Bitte um ein Update, danke.

  • Ursula Bürgin commented
    9 Jun, 2020 12:38pm

    Kostenstellen wären auch für uns sehr wichtig. Gibt es schon Neuigkeiten, wann diese implementiert werden?

  • Johan van Es commented
    17 Apr, 2020 05:33pm

    Ich schliesse mich dem letzten Schreiber an. Es wäre nichts als fair hierzu wieder mal ein Update an uns Benutzer zu richten. Wir geben uns auch Mühe um den Ideenpool zu füttern

  • Mariano de la Torre commented
    11 Feb, 2020 06:08pm

    Kommt dieses Feature überhaupt? Es ist wirklich essentiell. Bitte ein Update geben. Letzter Update war in August 2018 und sieht aus steht nicht auf der Liste von "Meilensteine von bexio auf dem Weg zum perfekten Werkzeug für Ihre Buchhaltung und Administration"

  • Gabriel Gugler commented
    15 Jan, 2020 05:30pm

    Guten Tag

    Ich habe mich für Bexio etschieden weil es mir sehr einfach und übersichtlich erschien. Nun stelle ich fest, das es keine Kostenstellenfunktion gibt. Das finde ich sehr bedauerlich, da ich Buchungen gerne einzelnen projekte zuweisen möchte. Dies alles über Konten zu lösen finde ich nicht brauchbar.

    Ich überlege mir nun doch ein anderes produkt zuzulegen.

    Mit freundlichen Grüssen

  • Dominik Simmen commented
    17 Nov, 2019 01:28pm

    Wann kommt dieses Feature? Wir benötigen dies in naher Zukunft sehr dringend...

  • Lukas Gasser commented
    17 Oct, 2019 09:45am

    Bitte macht hier was - Kostenstellen sind in jeder Buchhaltung essentiell.

  • SmallBusinessAccountants GmbH commented
    8 Oct, 2019 01:05pm

    Wir haben erneut Anfragen von Kunden betreffend der Funktion der Kostenstellen. Schade eigentlich für den Kunden, denn Bexio kann alles ausser diese wichtige Funktion.  Aus unserer Sicht ein sehr dringendes Thema. Allenfalls starten mit der Möglichkeit, Kreditoren einzelnen Projekten zuzuweisen. Vielen Dank für Euren Einsatz.

  • Marcel Rüegg commented
    1 Oct, 2019 01:49pm

    Wann werden die Kostenstellen integriert, dies ist für uns ein Killerkriterium. Danke

  • Reto Lämmler commented
    16 Aug, 2019 11:14am

    Auch für uns werden Kostenstellen essentiell und falls die nicht bald kommen, müssen wir eine Migration in Betracht ziehen. 

  • Load older comments
  • +2