Manuelle Buchung und Bezugsteuer

Guten Tag

 

bexio bietet zwei Wege der manuellen Buchung. Einmal über die Funktion Banking und einmal über die Menüfunktion Buchhaltung -> Manuelle Buchung.

 

Mir erschliesst sich bisweilen nicht, weshalb ich über den Weg "Banking" keine Bezugsteuer in der Buchung auswählen kann, über die Menüfunktion "Buchhaltung" hingegen schon. Wenn Dienstleistungen über Kreditkarte direkt bezahlt werden, gibt es keine Lieferantenrechnung. Man hat ja nicht vorgängig bestellt und wartet auf Lieferung. Insofern müsste es möglich sein, über die manuelle Buchung im Bereich Banking ebenfalls eine Bezugsteuer zuordnen zu können. 

 

Die Bezugsteuerpositionen im Kontenplan stehen auf "sichtbar". ;-)

  • Ingrid Wohlmuth
  • Jul 23 2018
  • Shipped
  • Admin
    Matthias Paulus commented
    05 Jun 09:50

    Grüezi

    Es freut mich Ihnen mitzuteilen, dass wir diese Funktion vor 2 Wochen ausgerollt haben.

    Herzlichen Dank für Ihre Geduld.
    Beste Grüsse

    Ihr bexio-Team

  • accounts@menu.app to: commented
    31 Mar 17:15

    Ja, die Bezugsteuer sollte auch im Banking zur Verfügung stehen.

  • Markus Bernasconi commented
    14 Feb 18:17

    Würde gerne auch hierfür voten. Äusserst mühsam, dies über die manuelle Buchung zu machen. Nicht userfriendly

  • Petra Böbner commented
    October 17, 2019 14:47

    Es sollte unter Banking auch möglich sein die MWST-Codes ZOLLM und ZOLLB zu erfassen. Zum Beispiel für die Verbuchung von Rechnungen im Zusammenhang mit Importen, wo die MWST separat ausgewiesen wird. Generell sollten im Banking alle MWST-Codes verwendet werden können.

  • Sabrina Reich commented
    April 17, 2019 17:36

    wie ist hier der Stand der Dinge?

  • Sabrina Reich commented
    July 29, 2018 09:26

    Bei Aufwendungen ist es auch nicht möglich die Bezugsteuerkonten auszuwählen