Manuelle Buchungen via API

Es wäre nützlich, wenn man in der API 2.0 an der ihr arbeitet dann auch manuelle Buchungen via API machen könnte.

  • Thomas Jaeger
  • Jul 19 2018
  • Shipped
  • Feb 28, 2020

    Admin Response

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Das API für manuelle Buchungen ist inzwischen öffentlich in der neuen API-Dokumentation unter https://docs.bexio.com/#operation/CreateManualEntry dokumentiert. Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen der interessierten Testpersonen.

    Freundliche Grüsse
    Marcel Lenz

  • Admin
    Marcel Lenz commented
    17 May 02:49pm

    Sehr geehrte Frau Lüchinger

    Die Dokumentation ist inzwischen öffentlich unter https://docs.bexio.com/#operation/CreateManualEntry aufrufbar.

    Freundliche Grüsse
    Marcel Lenz

  • Andrea Lüchinger commented
    16 May 10:01am

    Bitte die Dokumentation zusenden. Danke.

  • Leonard Lin commented
    24 Feb 06:46am

    Guten Tag.

    Könnten sie uns die Dokumentation für API Manuelle Buchungen schicken?

    Danke

  • Simon Litwan commented
    20 Nov, 2019 03:15pm

    Bitte geben Sie mir Zugang zu der Dokumentation für manuelle Buchungen. Vielen Dank.

  • Thibault Liardon commented
    3 Nov, 2019 10:04pm

    Hello,

     

    Could you send me the documentation to use this API?

    This could save me having to input around 900 manual entries lines per year.

    This would greatly help me save time and reduce error in creating entries.

     

    Thank you very much.

  • David Berclaz commented
    28 Oct, 2019 06:30pm

    Could you please send me the API documentation? Thanks in advance.

  • Dominic Erismann commented
    25 Oct, 2019 08:44am

    Guten Tag

     

    Ich bin auch interessiert an der Doku für die API. Es geht bei uns um die Verbuchung eines Kreditkartenkontos.

    Freundliche Grüsse

  • Georg Kunz commented
    30 Jul, 2019 09:36pm

    Guten Tag,

    ich bin ebenfalls an der API zur manuellen Buchung interessiert. Besten Dank für die Zustellung der entsprechenden Dokumentation.

  • David Berger commented
    1 Jul, 2019 01:01pm

    Bin ebenfalls interessiert. Bitte geben sie mir per Email den Endpoint und so durch.

  • Matthias Fritschi commented
    24 May, 2019 05:58pm

    Guten Tag, an der Dokumentation wäre ich auch sehr interessiert, besten Dank

  • Roger Guggenheim commented
    14 May, 2019 09:58am

    Guten Tag

    Wir sind ebenfalls sehr an der Doku interessiert. Die Automatisierung von Buchungen über das API ist essentiell für eine professionelle Anbindung für unsere Kunden.

  • Roel de Haan commented
    14 May, 2019 09:39am

    Sehr geehrte Frau Habegger und Herr Lenz

    An dieser Möglichkeit wären wir ebenfalls sehr interessiert und könnten in diesem Zusammenhang unseren Kunden dann empfehlen, neben unserer Software (in welcher die Debitorenverwaltung mit sensiblen Patientendaten stattfindet) zusätzlich die Software von Bexio für die Finanzbuchhaltung anzuschliessen.

    Die gewünschte Automatisierung sieht vor, dass für jede in unserer Software erstellten Rechnung gleichzeitig eine Faksimile-Rechnung (nur ID, Datum, Betrag, MwSt) erstellt und via API in Bexio die manuellen Buchungen ausgeführt werden können. Der ESR-Abgleich der Zahlungseingänge findet weiterhin in unserer Software statt.

    Zusätzlich noch schöner wäre, wenn es die Möglichkeit gäbe, unsere eigene Rechnungs-ID in Bexio als ID übernehmen zu können.

    Gerne bitten wir ebenfalls um Zustellung der aktuellen Dokumentation. Vielen Dank!

  • Admin
    Agnetha Habegger commented
    7 May, 2019 01:08pm

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Vielen Dank für Ihre Nachrichten. Herr Lenz unser API-Spezialist wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, wegen der API-Dokumentation für die Manuellen Buchungen.

    Freundliche Grüsse

    Agnetha Habegger Product Owner Buchhaltung 

  • Manuel Märklin commented
    7 May, 2019 10:53am

    Ja, Import von Buchungen aus Fremdsystemen wäre eine feine Sache.
    Ich bin sehr interessiert an der entsprechenden Dokumentation.

    Besten Dank!

  • Thomas Jeremias commented
    2 May, 2019 04:48am

    Manuelle Buchungen per API erstellen zu können wäre ein äusserst nützliches Feature, mit dem sich viel Zeit sparen liesse. Falls das Feature wie im Adminkommentar von Herrn Lenz erwähnt bereits zur Verfügung steht, wären wir dankbar, wenn Sie uns die Dokumentation zukommen lassen könnten. 

  • Mike Frischknecht commented
    17 Apr, 2019 04:28pm

    An der neuen Doku bin ich sehr interessiert.

  • Daniel Hofer commented
    30 Dec, 2018 01:01pm

    Wie ist hier der Stand? ISO ist zwar gut und recht für den Import, aber es gibt immer noch viele Bankinstitute (v.a. Kreditkartenfirmen), welche lediglich CSV anbieten.

    Es muss ja nicht ein konfigurierbarer Import wie in Sage Start sein, den man auf Teufel komm raus selber konfigurieren kann. Bexio gibt beispielsweise die Felder wie folgt an:
    Datum;Buchungstext;SollKonto;HabenKonto;Betrag

    Das reicht vollauf, um die Files im Journal zu importieren. Von mir braucht es auch keine automatische Kontozuordnung. Das erledige ich selber in Excel mit VBA.

    Ich denke, da wäre vielen bereits geholfen.

    Beste Grüsse
    Daniel Hofer

  • Fabian Niederer commented
    17 Oct, 2018 02:31pm

    Wir würden gerne Expensify mit Bexio verbinden

    Entweder über API, Zapier oder CSV import.

  • Stefan Weber commented
    6 Aug, 2018 10:36am

    Wenn ich mir die RoadMap (https://www.bexio.com/de-CH/timeline) anschaue, dann wird ein manuelles Buchen wohl im Jahr 2030 möglich sein... 

  • Stefan Weber commented
    3 Aug, 2018 11:01am

    Hier mein Input für die Implementation: 

    POST: /accounting/book

    {

    "date": "03.08.2018",
    "user_id": 1,
    "debit_account_id": 1,
    "credit_account_id": 1,
    "description": "Bezeichnung der Buchung",
    "currency_id": 1,
    "amount": 99,
    "tax_id": 1,
    "ref_class": "3rd Party System",
    "ref_id": 99
    }

    als Response auf jeden Fall die Id der Buchung.

    ref_class wird von bexio verwendet ob es sich z.B. um eine Buchung aus einer Rechnung handelt. Ref_Class und ref_id sollte unbedingt für den API Entwickler auch zur Verfügung stehen. Falls dies technisch nicht möglich ist, dann sollte dies erweitert werden mit z.B. "ref_system" und "ref_nr" (die ref_nr bitte als String nicht int, damit auch GUIDs als RefNr verwendet werden können.

    Desweiteren bräuchte es auch eine Suche, welche als Parameter ref_class bzw. System sowohl als auch die ref_id bzw. ref_nr mitgegeben werden können. Ebenfalls die funktionalität

    DELETE /accounting_booking/5

    Exception falls es sich nicht um eine "manuelle Buchung" bzw. Buchung aus 3. System ist.

     

    Wünschenswert als optionales Feld für /accounting/book post wäre auch "document" als byte[]. So könnten Belege an der Buchung direkt angehängt werden.

    Besten Dank für die Prüfung dieser Anforderung.

     

    Freundliche Grüsse

    Christian Weber

  • Load older comments