MWSt Abrechnung Ziff. 235 manuell bebuchen

Wenn ich Rabatte / Skonti gebe, dann ist das ja eine Erlösminderung, welche ich verbuche.

D.h. am Ende zeigt meine Buchhaltung 100% Ertrag und xx% Erlösminderung.

Es gibt aber keinen MWSt Code, den ich verwenden könnte, damit die Erlösminderung im MWST Formular (Ziff. 235) korrekt erscheint.

Es kann leider auch keiner erstellt werden, der die Ziffer 235 betrifft.

Gemäss Support ist es leider nur möglich, Rabatte und Skonti über die Rechnungsfunktion korrekt in der MWSt Abrechnung abzubilden.

 

Danke.

  • Daniela Feusi
  • May 3 2018
  • Will not implement
  • May 29, 2018

    Admin Response

    Sehr geehrte Frau Feusi

    Vielen Dank für das Einreichen Ihrer Idee. 

    Entgeltsminderungen, Erlösminderungen sind gewährte Preisnachlässe auf den vereinbarten Rechnungsbetrag. Bei Abrechnungsart nach vereinbarten Entgelten wird die Entgeltsminderung auf steuerbare Umsätze im MWST-Formular unter Ziffer 235 in Abzug gebracht. Voraussetzung ist, das die entsprechenden Umsätze in der aktuellen oder früheren Abrechnungsperiode im Total der vereinbarten Umsätze (Ziffer 200) deklariert wurden.
    Bei Abrechnungsart nach vereinnahmten Entgelten wird die Entgeltsminderung bereits im Total der vereinnahmten Umsätze in Abzug gebracht. Das Feld Ziffer 235 bleibt leer.
    Auch in bexio werden die Ziffern des MWST-Formulars an die MWST-Codes geknüpft. Dabei besteht bei der Ziffer 235 eine Ausnahme, da in bexio im Fall einer Erlösminderungen das entsprechende FIBU-Konto nicht manuell ausgewählt werden kann. Die Buchung erfolgt automatisch auf das FIBU-Konto "Erlösminderungen", ein explizites Auswählen des MWST-Codes ist nicht notwendig.
    Aufgrund dieser Programmlogik stellen wir die Auswahl des MWST-Codes mit Ziffer 235 für manuelle Buchungen nicht zur Verfügung und empfehlen dafür den konsequenten Einsatz der integrierten Debitorenbuchhaltung. Damit stellen wir auch sicher, dass die von der ESTV, Hauptabteilung MWST, vorgegebenen Voraussetzungen erfüllt werden.
     
    Freundliche Grüsse
    Agnetha Habegger Product Owner Accounting & Accountant
  • Daniela Feusi commented
    June 10, 2018 07:58

    Grüezi Frau Habegger

    Besten Dank für Ihre Rückmeldung.

    Leider ist bexio somit für Kunden, die die Debitorenbuchhaltung nicht verwenden (können) künftig keine Option, da es sich so einfach nicht handhaben lässt.

    Freundliche Grüsse

    Daniela Feusi

    Von: bexio <02de89a04e08815d08b00864@mailer.aha.io>
    Gesendet: Dienstag, 29. Mai 2018 17:08
    An: daniela.feusi@df-audit.ch
    Betreff: Ein Administrator hat eine Antwort zu FIBU-I-202 MWSt Abrechnung Ziff. 235 manuell bebuchen gepostet