Download aller Belege zur Ablage Ende Jahr

Es wäre toll die Möglichkeit zu haben ende Jahr alle Belege und Journale zum Geschäftsjahr als ZIP-File o.ä. herunterzuladen. So könnten wir die 10 jährige Aufbewahrungspflicht sicherstellen, ohne nebst Bexio eine zweite komplette Ablage führen zu müssen. 

  • Adrian Zweifel
  • Apr 11 2018
Platform Component
  • Valentin Stettler commented
    April 23, 2018 12:53

    Oder die Sicherstellung der zertifizierten Ablage seitens Bexio, Macht ja Keinen sinn die ganze Sache zuerst online abzulegen, danach auszudrucken um's nochmals abzulegen...

  • Adrian Zweifel commented
    April 26, 2018 13:55

    Ja genau, sehe ich auch so, die zertififierte Ablage seitens Bexio wäre die noch bessere Variante - habe diese ebenfalls als Vorschlag erfasst: https://ideas.bexio.com/ideas/FIBU-I-184

  • Sascha Kessler commented
    December 23, 2018 23:08

    Das herunterladen gewisser oder aller Belege würde auch helfen wenn man z.B. der Steuerbehörde Belege nachreichen muss.

  • Fabian Anderegg commented
    December 28, 2018 07:32

    Wäre für eine schnelle Realisierung dieser Idee ebenfalls dankbar. 

  • Jörg Lutz commented
    11 Jan 13:26

    macht Sinn, bei einer Steuerrevision muss ich ja alle Belege parat haben und nicht einzelne auf Abruf. Da wäre ein Zip-Download für alle Belege per Monat oder Jahr sinnvoll

  • Sascha Kessler commented
    11 Jan 15:35

    Nachtrag, Was ebenfalls super wäre, wenn die Belege mit den Buchung-Konten Dokumentiert wären (Soll / Haben) meine Steuerverwaltung  hatte dies verlangt (z.B. Beleg1_Buchungsnummer_Kasse_Post_15.01.19).

    Als alternative würde eventuell auch ein spezieller Steueverwaltungs-Login / Berechtigung gehen. z.B. nur ansehen des abgeschlossenen Jahres (2018) inklusive Belege anschauen/drucken

  • Ben Stähli commented
    30 Jan 08:55

    Bin ich hier nicht up to date? Meines Wissens muss doch zwingend der Originalbelege gezeigt werden können, für die Steuerbehörde? Ich scanne meine Belege nicht mehr, sondern schreibe nur noch die Belegnummer auf den Beleg, buchen, einordnen, fertig.

  • Sascha Kessler commented
    10 Feb 16:00

    @ Ben Stähli, gem. Tel. mit der Steuer-Rechtsauskunftstelle Kt. AG, sei es in Ordnung die Belege elektronisch einzureichen, habe ich bei der Gemeinde so veranlasst und die war auch damit einverstanden.

  • Jeffrey Schmidt commented
    01 Mar 19:43

    Das fänden wir auch super, fehlt aktuell komplett!

    Danke

  • Andreas Graf commented
    07 May 19:19

    Der Download der Belege wäre eine starke Optimierung, oder die Möglichkeit der Verlinkung des Posteinganges mit einer CH Cloud. Die Belegablage in Bexio stellt ja keine Sicherung dar, denn wenn das Geschäft aufgelöst oder nicht mehr mit Bexio arbeitet, sind auch die Belege nicht mehr abrufbar. Also die 10 Jahre werden so schwierig. 

  • Dominic Tinner commented
    22 Jul 09:53

    Für mich wäre das auch sehr praktisch. Ich stelle mir es so vor, wie beim Herunterladen der Zahlungen im E-Banking als Pdf: Einen Button für den Download mit der Funktion, das Anfangs- und Enddatum festzulegen.