Fakturierung / Verbuchung von Akontorechnungen bzw. Vorauszahlungen

Oft wird bei grösseren Aufträgen mit Vorauszahlungen gearbeitet. Dafür wird grundsätzlich eine Kundenrechnung erstellt, die Position für die Vorauszahlung muss auf das Konto 2030 kontiert werden können. Ebenfalls muss die MWST (Umsatzsteuer) auf diese Position abgerechnet werden können.

Am Tag X wird die Leistung verrechnet, die dannzumal zu erstellende Rechnung muss dann mit dieser Vorauszahlung verrechnet werden können.

Ganz allgemein wäre es gut, wenn bei der Fakturierung nicht nur auf ein Umsatzkonto gebucht werden könnte.

  • Brigitte Varga-Maute
  • Mar 22 2018
  • Future consideration
  • May 14, 2020

    Admin Response

    Update Mai 2020

    Wir haben Feedback und Resultate zahlreicher Tests von ihnen und anderen Nutzern erhalten und ausgewertet. Soviel vorweg: Das Feedback war für uns sehr wichtig und nützlich. Auf der Grundlage dieser zahlreichen Mitteilungen haben wir nun entschieden das Vorgehen zu optimieren. Wir werden Neuerungen in kleineren Schritten ausrollen und auch künftig auf etwaige Anpassungen von Kundenbedürfnissen reagieren.

    Wir halten Sie über die schrittweisen Verbesserungen auf dem Laufenden und sind auch weiterhin für ihr Feedback und Mitwirken dankbar: Wie sie dennoch profitieren und an welchen Themen wir aktuell in diesem Kontext arbeiten, können Sie hier nachlesen: Die Modernisierung des bexio-Verkaufsprozesses.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis und danke, dass Sie uns auch weiterhin durch Ihre Beiträge bei der Weiterentwicklung von bexio unterstützen!

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Akontorechnungen bzw. Vorauszahlungen werden im Rahmen des neuen Verkaufsmoduls, an dem wir aktuell arbeiten, abgedeckt. Wir stecken noch mitten in der Umsetzung, werden Sie jedoch auf den bekannten Kanälen informieren, sobald mit dem Rollout-Prozess gestartet wird.

  • Cristina Luminati commented
    26 May 11:51am

    Wir benötigen auch dringend diese Funktion. Wir bitten um baldige Antwort. Danke!

  • Jan-Willem van den Bosch commented
    26 May 10:55am

    Hallo an das Bexio Team,

    wann wird diesen Funktion endlich umgesetzt? Ist doch klar das wir unseren Kunden ein Schlussrechnung liefern müssen. Eine unvermeidbaren Funktion die wir sehr dringend benötigen. Schade das mir das gerade erst aufgefallen ist nach 2 Montagen Nutzung von Bexio. Das wäre ein wichtigen Grund für mich zu wechseln nach ein anderen Anbieter.

  • Yvan Laterza commented
    25 May 03:32pm

    Bonjour Bexio,

    Pour nous également il est primordial d'avoir la possibilités de faire des factures d'acompte.

    D'avance merci de votre réactivité et de la mise en place d'une solution simple et efficace.

    Meilleures salutations.

  • Damien damien@hottelier.me commented
    25 May 11:36am

    @Bexio PLEASE ! 90 votes and no answer ? You’ll lose tons of clients (and not win other if they see this issue in testing). It’s not that hard. I can draw this process in 10’. It’s two days of development.

  • Laura Micheletti commented
    6 May 02:06pm

    La nostra azienda lavora con progetti a lungo termine e quindi per noi è indispensabile poter fatturare degli acconti per esempio 1/3 a inizio lavori, 1/3 a metà lavoro e una fattura finale. Attualmente in bexio posso solo effettuare delle fatture parziali, ma poi non posso realizzare una fattura definitiva automatica in cui il cliente vede tutte le posizioni del progetto con la deduzione delle fatture parziali emesse. Spero vanga portata avanti la possibilità di fatturare degli acconti.

  • Hansjörg Haltiner commented
    14 Feb 01:40pm

    Ohne diese Funktion können wir unsere Projekte (wir sind im Anlagengeschäft) nicht sauber abrechnen. Zudem kann die Schlussrechnung scheinbar nicht mehr modifiziert werden (was ist, wenn dem Kunde am Schluss eine Option, die so offeriert wurde nicht oder zusätzlich in Rechnung gestellt werden muss?). Hier muss dringend eine Lösung her. Vielen Dank liebes Bexio-Team für eine rasche Lösung.

  • Edona Hasani commented
    13 Feb 10:16am

    Auch wir benötigen dringend diese Funktion. Wir arbeiten praktisch nur mit Teilrechnungen/Anzahlungen.

  • Marc Chauvin commented
    11 Jan 10:58am

    Viele Leute brauchen dieses Feature, das ist offensichtlich. Ich bin mir langsam nicht mehr so sicher, was ärgerlicher ist: die fehlende Funktion oder die Informationspolitik, resp. das Schweigen von Bexio. Bitte informiert eure Kunde mit einer sauberen, aktuellen Roadmap. Danke!

  • Rachel Imboden commented
    5 Dec, 2019 01:48pm

    Ist bei anderen Anbietern eine Standardfunktion. 

    Wir hoffen auf baldiges Angebot!

  • Niels Mahler commented
    4 Dec, 2019 02:13pm

    Auch wir warten sehnlichst darauf!

    Wann wird die Funktion ausgerollt?

  • Jürg Wolf commented
    11 Nov, 2019 01:25pm

    Auch ich wäre froh, wenn diese Funktion demnächst eingeführt wird. Ich bin der Meinung, dass es für die Kunden übersichtlicher ist, wenn die Akontozahlung direkt in der Schlussrechnung abgezogen werden kann. 

  • Marc Chauvin commented
    20 Oct, 2019 04:18am

    @Bexio: gibt es da neue Informationen, eine Roadmap, eine Absicht? Das Anliegen ist schon bald zwei Jahren alt und ist immer noch als "wird weiterverfolgt" markiert..

  • Vakkas Oruc commented
    6 May, 2019 07:41am

    Ich muss durchaus auch Akontorechnungen stellen. Es wäre eine sehr grosse Erleichterung wenn ich das über Bexio machen könnte. Auf andere Weise ist das sehr aufwendig .

  • Gabriele Bryant commented
    1 Nov, 2018 07:54am

    Was ist denn nun mit dieser doch eigentlich ziemlich grundsätzlichwichtigen Funktion? Auch ich stelle bei grösseren Projekten Akontorechnungen, die ich erstens gerne direkt als solche im Auftrag erfassen würde und bei der Schlussabrechnung auch einfach als solche ausweisen.

  • Jonas Garstick commented
    13 May, 2018 08:07pm

    Ich denke es ist ein oft gewählter Ansatz (u.a. in der Baubranche und komplementären Gebieten), dass Akontozahlungen an ein Projekt geleistet werden. Wenn bexio einen eleganten Weg findet, dies abzubilden, wird die Software auch für dieses Kundensegement interessanter.

    Aber auch wir als Informatikbetrieb würden gerne Akontorechnungen stellen können und würden dies auf jeden Fall nutzen.

  • Sabine Furer commented
    15 Apr, 2018 09:02am

    Wird von uns auch dringend benötigt.

    Die Umwege, welche wir heute machen müssen um den Umsatz bei einer Anzahlungsrechnung nicht zu generieren sind wirklich mühsam.