Posteingang per Mail "Wichtigkeit" berücksichtigen

Wir erhalten Rechnungen und Belege per E-Mail. Diese leiten wir an die Posteingang Bexio Adresse per Mail weiter. So können die Belege anschliessend verbucht werden.

Problem das sich stellt: da einige Rechnungen direkt mit der Kreditkarte bezahlt werden, ist die Rechnung, die wir per Mail erhalten lediglich ein Beleg - ohne Priorität. Die Rechnung wurde ja schon bezahlt. Es gibt aber auch Rechnungen, die wir per Mail erhalten, welche wir noch via Bankzahlung verbuchen resp. bezahlen müssen.

Als Lösung würde eigentlich schon ein Flag "Priorität" ausrechen. Wenn wir die Rechnung an den Bexio Posteingang weiterleiten, dann würden wir bei Rechnungen, die noch zu bezahlen sind, die Priorität auf "hoch" "wichtig" setzen. Bei einfachen belegen auf "niedrig". Bexio müsste diese Priorität einfach aus der erhaltenen Mail extrahieren und im Webfrontend bei der Filterangabe die Option "Priorität" mit aunehmen. Dann könnte man einen Filter "Offen zu bezahlen" einrichten.

Prioritäten:

- Hoch

- Normal

- Niedrig 

  • Stefan Weber
  • Feb 5 2019