Bankzahlungen über dta / pain file

Beim Import einer dta. oder pain. Datei aus der Hausbank werden die Kreditorenrechnung zwar mit "Bankzahlung heruntergeladen" abgeglichen aber die erscheinen immer noch als "offen" in der Kreditorenliste. Danach muss ich die Bankzahlung nochmals löschen und manuel eingeben. Kann der Import nicht gleich die entsprechende Kreditorenrechnung als "bezahlt" markieren? Vielen Dank für das Feedback.

  • Urs Capon
  • Nov 1 2018
  • Already exists
  • Admin
    Sandro Büchi commented
    November 07, 2018 07:20

    Guten Tag Herr Capon

    Herzlichen Dank für Ihren Input.

    Können Sie Ihre Anfrage bitte präzisieren? Uns ist nicht ganz verständlich, welche Verbesserung Sie sich wünschen, da DTA und pain.001-Dateien für Zahlungsaufträge und nicht für den Transaktionsabgleich verwendet werden. Bei diesen beiden Dateiformaten muss die Datei innerhalb von bexio erstellt und dann zur Hausbank übermittelt werden.

    Besten Dank und freundliche Grüsse

    Ihr bexio-Team

  • Urs Capon commented
    November 07, 2018 09:24

    Guten Tag Frau Büchi

    Bei den heruntergeladenen Bankzahlungen steht folgendes bei der Rechnung:

    [cid:image001.jpg@01D47684.08DB7DF0]

    Nun muss ich gemäss Bexio die Bankzahlung wieder löschen und manuell als «bezahlt» eingeben.

    Können die heruntergeladenen Zahlungen nicht direkt als «bezahlt» markiert werden ohne dabei nochmals die Bankzahlung zu löschen.

    Vielen Dank

    Freundliche Grüsse
    Urs Capon

    Von: bexio <12d87def0c38949c5d6a7224-bexio@mailer.aha.io>
    Gesendet: Mittwoch, 7. November 2018 08:22
    An: Urs Capon
    Betreff: Sandro Büchi hat auf Idee BANK-I-99 Bankzahlungen über dta / pain file geantwortet

  • Admin
    Sandro Büchi commented
    November 12, 2018 07:24

    Guten Tag Herr Capon

    Die Bankzahlung kann direkt über den Transaktionsabgleich in Banking abgeglichen werden. Mit dem Abgleich wird die Rechnung dann automatisch als bezahlt markiert.

    Freundliche Grüsse

    Ihr bexio-Team

  • Franziska Ringli commented
    01 Jul 13:38

    Es wäre super wenn man die Bankzahlungen nicht stornieren muss nachdem der Status "Bankzahlung heruntergeladen" ist, sondern dass man diesen weiterverarbeiten kann auch wenn man das Banking mit der Bank nicht verknüpft hat.

  • Admin
    Sandro Büchi commented
    15 Jul 07:00

    Guten Tag Frau Ringli

    Wenn die Bankzahlung entweder übermittelt (bei verknüpftem Konto) oder heruntergeladen wurde, gilt der Prozess der Zahlungserstellung auf Seite bexio als abgeschlossen. Ab diesem Zeitpunkt liegt die Verantwortung für die Ausführung der Zahlung bei der Bank und bexio kann nicht mehr eruieren, ob die Zahlung effektiv bei der Bank (manuell) hochgeladen oder bereits ausgelöst wurde.

    Deshalb erlauben wir keine nachträgliche Weiterverarbeitung nach dem herunterladen / übermitteln einer Zahlung, sondern nur die Stornierung.

    Freundliche Grüsse

    Ihr bexio-Team