Transaktionen abholen und gleichzeitig Zahlungen übermitteln

Will man Transaktionen abholen, so muss man sich beim e-Banking einloggen. Dasselbe gilt, wenn man Zahlungen übermitteln will. Es wäre praktisch und zeitsparend wenn es z.B. eine Funktion "Konto abgleichen" gäbe, bei der sowohl Transaktionen empfangen sowie auch Zahlungen mit dem Status "Bankzahlung erfasst" übermittelt werden.

  • Rolf Krähenbühl
  • Sep 20 2018
  • Already exists
  • Admin
    Sandro Büchi commented
    October 01, 2018 07:29

    Guten Tag Herr Krähenbühl

    Besten Dank für Ihr Feedback. Bei unseren Bankenanbindungen der UBS, SGKB und der Valiant ist es bereits heute so, dass sich der Kunde nur einmalig anmelden muss und dann zeitlich unbegrenzt und für beliebige Transaktionen mit bexio verbunden bleibt.

    Leider können wir dies bei den restlichen Bank aus technischen Gründen derzeit nicht anbieten. Durch die klare Trennung von Zahlungen und Transaktionen innerhalb von bexio ist es dadurch nicht möglich, beide Schritte im selben Schritt auszuführen.

    Das Ziel ist jedoch stets, unseren Kunden die möglichst beste Nutzererfahrung zu bieten. Mit diesem Ziel vor Augen versuchen wir, oben beschriebene Funktionalität bei allen Banken zu etablieren. Dabei sind wir jedoch stark von den jeweiligen Bankenschnittstellen abhängig.

    Ich hoffe, dass wir Ihnen mit unserer Antwort weiterhelfen konnten.

    Freundliche Grüsse

    Ihr bexio-Team

  • Rolf Krähenbühl commented
    October 01, 2018 12:04

    Sehr geehrter Herr Büchi

    Danke für ihre Antwort.

    Es geht mir nicht darum zeitlich unbegrenzt für beliebige Transaktionen mit der Bank verbunden zu sein. Als Informatiker scheint mir dies auch weit weniger sicher, als ein kurzer Verbindungsaufbau bei dem nur die anstehenden Zahlungen und Transaktionen übermittelt werden.

    Sie schreiben diese Lösung existiert bereits, allerdings nur für 3 Banken, d.h. nicht für die grosse Mehrheit der Banken. Danke, dass sie weiter daran arbeiten.

    Freundliche Grüsse

    R. Krähenbühl

  • Michael Rudhart commented
    October 29, 2018 11:49

    Über direkt integriertes Banking ist diese Anforderung vollständig realisierbar.

  • Admin
    Sandro Büchi commented
    04 Feb 10:56

    Sehr geehrter Herr Krähenbühl

    Ein Verbindungsaufbau findet auch bei genannten Banken nur dann statt, wenn Daten effektiv abgefragt oder gesendet werden. Somit ist diese Lösung auch nicht weniger sicher.

    Aufgrund der unterschiedlichen Ausprägung der Bankenschnittstellen wäre es sehr aufwändig, eine universelle Lösung für das gleichzeitige Abholen und Senden von Bankinformationen anzubieten. Genannte Bankenanbindungen haben innerhalb von bexio jedoch den Vorteil, dass nicht bei jeder Aktion eine separate Authentifizierung nötig ist und somit der Zusatzaufwand eines mehrfachen Logins für einzelne Aktionen ebenfalls entfällt.

    Freundliche Grüsse

    Sandro Büchi