Bankname sollte kein Pflichtfeld sein beim Installieren des Bankkontos eines Lieferanten.

Liferanten Bankbeziehungen können ja im Kontakt eingegeben werden. Für viele Liefereanten (Einzahlungsschein) hat man zwar das Konto aber nicht der Name der Bank. Dies wird aber in Bexio erwartet, obwohl dies nicht gebraucht wird im Ebanking. Bankname sollte daher kein Pflichtfeld sein, da man diesen ja nicht kennt.

  • Vincent Couson
  • May 14 2018
  • Will not implement
  • Admin
    Sandro Büchi commented
    June 18, 2018 06:16

    Sehr geehrter Herr Couson

    In der Tat müssen Sie einen Banknamen bei der Erfassung eines Bankkontos hinzufügen. Der Bankname gibt Ihnen hiermit eine einfache Identifikation Ihres Bankkontos und muss nicht zwingend dem Namen der Bank Ihres Kunden entsprechen. Für Zahlungsaufträge wird dieser Name nicht verwendet.

    Mit freundlichen Grüssen

    Sandro Büchi