Buchungskonto ist frei wählbar bei Bankingverknüpfung

Geschätztes Entwicklerteam - ich bin noch auf eine Herausforderung gestossen, die sehr nützlich ist, wenn diese Funktion vorhanden wäre. Heute ist es so, dass wenn ich ein neues Konto beim Banking hinzufüge, dass die Kontonummer automatisch aus dem Kontenplan vergeben wird. Dies mag nützlich sein, wenn ich von Grund auf eine neue Buchhaltung oder ein neues Bankkonto generiere. Jedoch, wenn bereits ein Bankkonto besteht, welches auch schon bebucht worden ist, dann muss ich nach heutigem Vorgehen dieses Konto umbuchen und die neue Kontonummer für das eröffnete Banking nehmen. In Folge der Stetigkeit einer Bilanz über Jahre sehr unvorteilhaft. Ebenso die Problematik, wenn ich Neukunde bei Euch bin und mit einem bestehenden Kontoplan komme - dann will ich wieder die Kontonummer, die ich schon hatte, nicht die, die mir das Banking von Bexio gibt. 

Kurz und knapp: Das Buchhaltungs-Konto muss beim Eröffnen eines Bankingkontos frei wählbar sein - dies ist zwingend ! 

Besten Dank !

  • Marc Dufour
  • Mar 19 2018
  • Future consideration
  • Christian Merk commented
    May 12, 2018 12:42

    Wenn das wirklich so ist, wäre das ein weiterer Grund, weshalb ich nicht umsteigen kann. Ich will doch nicht meinen jahrelang gebrauchten Kontenplan ändern nur wegen Bexio?

    Herzlich

  • Reto Schenker commented
    24 May 20:46

    Im Banking wird die Kontonummer automatisch vergeben, lässt sich aber nachträglich im Kontenplan ändern. Dieser Umweg ist unnötig und umständlich. Warum wird im Banking nicht ein Vorschlag gemacht, der dann auch vor der Speicherung noch geändert werden kann?